Känguru-Wettbewerb

Das Känguru kommt an das Herzog-Ernst-Gymnasium Auch in diesem Jahr wird sich das HEG am Känguru-Wettbewerb beteiligen und das schon zum zehnten Mal. Der Mathematik-Wettbewerb findet am Donnerstag, den 16.03.2017 in der 3. und 4. Stunde in der Cafeteria der Schule statt. Eine Liste mit allen angemeldeten Schülerinnen und Schüler wird in der nächsten Woche unter dem Vertretungsmonitor ausgehängt. Die Teilnehmer finden sich dann bitte am Donnerstag am Ende der ersten großen Pause vor der Cafeteria ein.

Informationselternabend für die zweite Fremdsprache

Am Mittwoch, 01.03.2017, fand um 19:30 Uhr in der Cafeteria des HEG der Informationselternabend für Eltern des aktuellen Jahrgangs 5 zu den Einwahlbedingungen in die zweite Fremdsprache im Jahrgang 6 statt. Die Fachobleute, Frau Behling, Latein, Frau Kahl, Spanisch, sowie Herr Frigger, Französisch, gaben den Eltern eine Fülle von zusätzlichen Informationen und sorgten für eine kurzweilige Veranstaltung.

Wendezeiten

Heute, Donnerstag, 02.03.2017, hält der ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Berlin, Herr Eberhard Diepgen, von 13:40 - 15:10 Uhr in der Cafeteria des HEG einen Vortrag zum Thema "Wendezeiten" vor unseren Oberstufenschülerinnen und Schülern, denen dieses Thema ggf auch in der Abiturprüfung begegnet. Ein solches Zeitzeugenreferat leistet an dieser Stelle insbesondere wertvolle Hilfe. Initiiert und unterstützt wird der Vortrag vom Verein der Ehemaligen des Herzog-Ernst-Gymnasiums, denen auf diesem Wege herzlich gedankt sei.

Tag der Offenen Tür – Schnuppern im HEG

Liebe Eltern und Schülerinnen und Schüler der jetzigen Klassen 4 in den Grundschulen, im Namen des Kollegiums, der Schüler- und Elternschaft danke ich für Ihr und euer Interesse an unserer Schule. Wir freuen uns auf den Schuljahresbeginn 2017/18. Ich danke ebenso allen unseren Kolleginnen und Kollegen, unseren Schülerinnen und Schülern sowie unseren Elternvertreterinnen und –vertretern aus dem Schulelternrat und dem Elternring sowie den Mitarbeiterinnen der Fa. Barth Catering ganz herzlich dafür, dass unser Schnuppertag heute, am Samstag, 18.Februar 2017, eine rundum gelungene Veranstaltung war. Informativ, kreativ, aufgeschlossen, zugewandt und lecker. Gabriele Diedrich, Schulleiterin

Vortrag des Hochschulpräsidenten der Uni Lüneburg

Einmal mehr setzt sich die schöne Tradition der von den Schulelternräten des HEGs und LeGs gemeinsam organisierten Vorträge fort. Und einmal mehr ist der Vortragende ein Hochkaräter. In der im Wechsel am HEG und LeG stattfindenden Vortragsreihe ist es diesmal der Präsident der Leuphana Lüneburg, der über Anforderungen an die künftigen Studenten informieren wird. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 14.2., 19:30 Uhr, diesmal am LeG, statt. Der Eintritt ist frei. 

Herr StD Schwerdtfeger verabschiedet

Nach beinahe einem Vierteljahrhundert Dienst im und am HEG mussten am Freitag nach der Zeugnisvergabe das Kollegium des HEG sowie zahlreiche Gäste Abschied nehmen vom Ständigen Vertreter StD Dieter Schwerdtfeger - er wechselt verdientermaßen in den Ruhestand. Warme und herzliche Worte der amtierenden Schulleiterin, Frau OStD´ Diedrich, sowie ihrer Vorgängerin, Frau OStD´i. R. Schreiter-Antonius, garnierten die Veranstaltung. Auch die Schüler- und Elternvertreter sowie die Fachschaften Sport und Mathematik würdigten die zahlreichen und prägenden Aktivitäten des "heimlichen Schulleiters".

Schulleiter-Galerie erweitert

Kürzlich wurde im Beisein von Frau Schreiter-Antonius die Reihe der ehemaligen Schulleiter im Eingang Nord (Albertstraße) vervollständigt: mit dem Gemälde, das  Josephine Reimann (Abitur 2009) kurz vor dem Abitur gemalt hat, ist unsere Schulleiter-Galerie beginnend 1886 nun bis zum Jahr 2014 ergänzt.
Dominique Timm und Nathalie Wolff durften das Bild enthüllen, das kurz darauf schon das Interesse des HEG Nachwuchses fand.

(Sf)

Vielseitige Berufsinformation durch Ehemalige

Der Weg zum richtigen Beruf ist ein sehr langwieriger. Um sich durch den Dschungel der vielen Informationen und Berufe zu bewegen, wurden in diesem Jahr unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige und umfangreiche Informationen und Veranstaltungen geboten. Den Abschluss des Jahres bildet für die SchülerInnen die traditionelle Veranstaltung „Studien- und Berufs­information durch Ehemalige“.