Was ist Glück?

Was ist Glück?

Wie zeigt es sich? Wo findet man es? Kann man es festhalten? Oder muss man es auch wieder loslassen? - Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler, die am 50. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken teilgenommen haben.

Die Antworten sind vielfältig: Freundschaft, Zeit mit der Familie verbringen, Gesundheit, Erfolg, Zufriedenheit, denn jeder Mensch hat seine eigene Art glücklich zu sein.

 

Folgende Schülerinnen und Schüler sind für ihre tollen, kreativen Bilder von der Jury geehrt worden:

 

Amelie Große (5A)

Fiona Meyer (5A)

Teodora Malac (5A)

Anna Tran (5A)

Tomma Klabunde (6C)

Henrike Wille (6C)

Luisa Heinke und Merle Maaß (10B)

Freya Blume (10B)

Maxine Lindhorst (10B)

Andeta Dusper

Mia Magdalena Jarosz


 

Folgende Gruppenbilder haben gewonnen:

Johanna Berning, Nele Peikert, Änne Fritsch (6E)

Alina Schmidt, Frieda Sprunck, Fatma Naoruzi (6E)


 

Und für die neue Kategorie Film sind ausgezeichnet:

Josua Müller und Sam Kraatz (6D)

Marie Kruse, Lotti Warsow, Hema Hasan (6D)


 

Herzlichen Glückwunsch! Wir sind sehr stolz!