Latein

Eingeführte Lehrbücher:

Profil A: Latein als 2. Fremdsprache

Spracherwerbsphase (Klasse 6-8):

Prima nova, Buchner  (ISBN: 978-3-7661-7970-8 und 978-3-7661-7971-5)

Lektürephase (ab Klasse 9):

Prima Übergangslektüre - Ausgabe B (ISBN: 978-3-7661-5027-1) wechselnde Lektüre

Grammatik: Lateinische Formen- und Satzlehre in Tabellenform (ISBN: 3-00-015092-7)

Wörterbuch: Thesaurus Latinus (ISBN: 978-3-525-25700-5)

Lektürephase (ab Jahrgang 11):

Wechselnde Lektüren je nach vorgegebenen Leitthemen

Wörterbuch: Langenscheidt Großes Schulwörterbuch (ISBN: 978-3468072062)

Profil B: Latein als 3. Fremdsprache ab Einführungsphase

Spracherwerbsphase (Jg. 10 und 11/1):

Statio - Latein auf kurzem Wege (ISBN: 978-3-938952-15-3)

Arbeitspläne

Stoffverteilungsplan

Arbeitsplan 1 (Jg. 6)

Arbeitsplan 2 (Jg. 6) 

Arbeitsplan 3 (Jg. 6-7)

Arbeitsplan 4 (Jg. 7)

Arbeitsplan 5 (Jg. 7)

Arbeitsplan 6 (Jg. 8)

Arbeitsplan 7 (Jg. 8)

Arbeitsplan 8 (Jg. 8)

Arbeitsplan 9 (Jg. 8)

Arbeitsplan 10 (Jg. 9/10)

In der Qualifikationsphase  gibt es aufgrund von wechselnden vorgegeben Leitthemen keine Arbeitspläne. 

Bewertungskriterien/ Anzahl schriftlicher Lernkontrollen

Mündliche und schriftliche Leistungen gehen in etwa zu gleichen Teilen in die Gesamtnote ein.

Ausnahme: In der Qualifikationsphase geht die schriftliche Leistung zu 40% und die Mitarbeit zu 60% in die Halbjahresbewertung ein, wenn in dem Halbjahr nur eine Klausur geschrieben wird.

Mündliche Mitarbeit

  • Formentraining
  • Wortschatzarbeit
  • Hausaufgaben
  • Übersetzung (Präsentation, Erläuterung, Diskussion)
  • Texterschließung (Inhaltsangabe, Gliederung)
  • Interpretation
  • gestaltende Umsetzung
  • Referate 
  • Tests (mindestens ein Vokabel- oder Formentest pro zwei Lehrbuchlektionen)

Schriftliche Leistungen

  • im Regelfall 5 im Schuljahr mit jeweils
    • Übersetzungsteil und 
    • Weiterführenden Aufgaben zur Formenlehre, Syntax, Wortschatz, Inhalt, Interpretation, Hintergrundinformationen

______________________________________________________________________________

Abschlüsse in Latein - Erwerb von Latina

Bei der Anwahl von Latein am Herzog-Ernst-Gymnasium kann man wichtige Abschlüsse für ein späteres Studium erwerben: Das Kleine Latinum, das Latinum und sogar das Große Latinum. Die Bedingungen sind in folgender Tabelle dargestellt (Stand: 2015):

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

____________________________________________________________________________________

Projekte

Bau von Wachstäfelchen und Kennenlernen römischer Kleidung in Jahrgang 6

Römische Kleidung wird angelegt.

Gestaltende Projekte in höheren Jahrgängen

Metamorphosen - Verwandlungsgeschichten

Ansprechpartnerin:

barbara.behling@heg-portal.de